Geschätzte Schützenkameradinnen und Schützenkameraden

Wir vom Vorstand der IKSV haben uns letzte Woche darüber beraten, ob es in der aktuellen Lage weiter Sinn macht am Grenzland-Cup 2020 festzuhalten. Nach Abwägung von Pro und Contra sowie der Betrachtung weiterer möglicher Durchführungsszenarien kamen wir zu einem Entschluss.

Der einstimmige Beschluss des Vorstandes lautet, den Wettkampf für 2020 auszusetzen.

                                                                

Nach der Mittteilung des SSV das gesamte Schiesswesen bis Ende Mai ruhen zu lassen, lässt diese es nicht zu, den Grenzland-Cup wie gewohnt stattfinden zu lassen. Wir hätten nur die Möglichkeit die drei Heimrunden im Juni, Juli, August dicht aneinander gedrängt durchzuführen. Das Thema hierbei ist, dass wir heute noch nicht wissen, wie es im Juni dann wirklich aussehen wird. Ob der Schiessbetrieb wieder wie gewohnt aufgenommen werden kann, wie es um die Versammlungsfreiheit steht, ob die Grenzen wieder geöffnet sind,…? Vorstellbar ist auch dass die Vereine je nachdem welche Meisterschaften noch durchgeführt werden, so ein dichtes Programm haben können, dass dem GC nur noch zweite Priorität eingeräumt wird. Des Weiteren würde in die oben genannte Zeit auch die Ferienzeit fallen, so dass damit zu rechnen ist, wenn wieder gereist werden dürfte, dass viele Teilnehmer in den Ferien sind. Ein anderer Engpass würde mit der Bestellung der Wappenscheiben und vor allem mit der Bestellung der Medaillen entstehen. Es kann nicht sichergestellt werden, dass die Medaillen und Wappenscheiben rechtzeitig zum Finale zur Verfügung stehen würden, da die Lieferzeit 6-8 Wochen (in normen Zeiten) beträgt.

Ein Finale ohne Medaillen ist unserer Meinung nicht denkbar.

Ich möchte die Hauptgründe nochmals zusammenfassen, was uns jetzt dazu bewogen hat den Grenzland-Cup 2020 abzusagen:

  1. Sistierung aller Wettkämpfe in der Schweiz bis Ende Mai durch den SSV
  2. Unklare Situation ab Juni wie es wirklich weiter geht
  3. Unsicherheit wirkt sich auf die Anmeldungen aus (Rückgang um 50%)
  4. Ferienzeit Juni / Juli / August
  5. Beschaffung Wappenscheiben / Medaillen ist nicht sichergestellt

Wir hoffen natürlich sehr, dass wir euch trotz der diesjährigen Absage, nächstes Jahr wieder zum Grenzland-Cup 2021 begrüssen dürfen.

Aktuelle Informationen findet ihr wie immer auch auf unserer Homepage: www.grenzlandcup.ch

Noch etwas Organisatorisches:

Wer von euch schon das Vereins- sowie die Gruppendoppel für dieses Jahr überwiesen hat, hat zwei Möglichkeiten:

  1. Ihr schreibt unserer Kassierin Nadja eine Email mit euren Kontodaten, so dass sie euch das Geld zurück überweisen kann oder
  2. Ihr bekommt eine Gutschrift und wir verrechnen eure diesjährige Anmeldung mit der Anmeldung im nächsten Jahr.

Bitte lasst uns euren Vorzug zukommen, damit wir alles nötige veranlassen können.

Die Email von Nadja ist: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Viele Dank für euer Verständnis.

Der Vorstand wünscht allen, allseits beste Gesundheit  in dieser schweren Zeit sowie „Gut Schuss“ für die dann noch verbleibende Saison 2020.

Mit kameradschaftlichem  Schützengruss euer

 

Thomas Sperrfechter

Präsident der IKSV

Nussbomstuck 20

CH-7214 Grüsch GR

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!